Tauberbischofsheim

Online-Diskussion zum Thema „Familienpolitik unter Corona“

Da Versammlungen derzeit nicht möglich sind, führen die Grünen Main-Tauber am Donnerstag 7. Januar, um 19 Uhr eine Online-Diskussion zum Thema „Familienpolitik unter Corona“ durch. Viele Familien sind aktuell an ihrer Belastungsgrenze angekommen – oder haben sie bereits überschritten, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Sie seien unsicher bezüglich der weiteren Betreuung und Bildung ihrer Kinder und emotional belastet durch die Sorge um ihre älteren Familienangehörigen. Viele Schulen seien zudem nach wie vor unzureichend auf den digitalen Unterricht vorbereitet. Diese und weitere Themen will man in der Online-Diskussion ansprechen und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen.

An der Online-Diskussion nimmt die Bundestagsabgeordnete und Familienpolitikerin Charlotte Schneidewind-Hartnagel ebenso teil wie Sylvia Schmid vom Verein „Frauen helfen Frauen“ und  Dr. Leonhard Haaf, pensionierter Kinder- und Jugendarzt und Landtagskandidat der Grünen im Wahlkreis Main-Tauber. Die Veranstaltung ist öffentlich.

Den erforderlichen Link bekommt man nach einer Anmeldung unter https://gruene-main-tauber.de/anmeldung.html

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Tauber und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Tauberbischofsheim
Bundestagsabgeordnete
Familienmitglieder
Familienpolitik
Kinder und Jugendliche
Landtagskandidaten
Wahlkreise
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!