Lauda-Königshofen

Positive Rückmeldungen zum Schulstarterset

Positiv nimmt die CDU-Fraktion Rückmeldungen zum Schulstarterset der Stadt auf.  Die Junge Union habe über die CDU-Fraktion die Idee in den Gemeinderat gebracht, wie Marco Hess, Vositzender der Jungen Union Lauda-Königshofen in einem Presseschreiben mitteilt.

Neben einem kleinen "Start-Set" an Stiften und Notizheft enthält das Paket auch eine Brotdose mit Stadtlogo. Das sei ein schönes Signal für eine familenfreundliche Stadt, so Vorstandsmitglied Fabian Bayer. 

Teil des Kompromisses im Gemeinderat sei damals auch gewesen, so Hess, dass man einen Zuschuss der Stadt an die Tafel in Lauda-Königshofen leiste, wie es im Presseschreiben abschließend heißt.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Tauber und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Lauda-Königshofen
Junge Union
Stadträte und Gemeinderäte
Städte
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!