Tauberbischofsheim

Qualitätswandern im „Lieblichen Taubertal“

Unterwegs auf Qualitätswanderwegen: Die Ferienlandschaft 'Liebliches Taubertal' lockt mit mehreren Routen, die das Prädikat 'Wanderbares Deutschland' besitzen.
Unterwegs auf Qualitätswanderwegen: Die Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" lockt mit mehreren Routen, die das Prädikat "Wanderbares Deutschland" besitzen. Foto: TLT/Peter Frischmuth

Nicht nur für Radfahrer, auch für Wanderer bietet das "Liebliche Taubertal" eine Vielzahl an Tourenmöglichkeiten. Gerade in Zeiten von Corona locken die Wege hinaus ins Freie, um frische Luft zu atmen und die Natur zu genießen. Hinzu kommt, dass verschiedene Routen das Qualitätssiegel "Wanderbares Deutschland" besitzen, wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht.

Aushängeschild der vom Deutschen Wanderverband ausgezeichneten Wanderwege ist der rund 133 Kilometer lange Panoramaweg Taubertal von Rothenburg ob der Tauber bis Freudenberg am Main. Hier findet der Wanderer fernab vom Alltag Ruhe und Erholung in der Natur, in idyllisch gelegenen Weindörfern und reizvollen Kleinstädten. Der Panoramaweg Taubertal startet nahe der Quelle der Tauber bei Rothenburg. Die Tour verläuft auf den Höhen des Taubertals und führt durch die Städte und Gemeinden Tauberzell, Röttingen, Weikersheim, Igersheim, Bad Mergentheim, Lauda-Königshofen, Tauberbischofsheim, Werbach, Wertheim und Freudenberg am Main.

Zurück mit dem Zug oder Bus

Der Weg ist in Etappen gegliedert. Diese umfassen zwischen 24 und 32 Kilometern. Für die Rückkehr zum Ausgangsort können die Züge der Westfrankenbahn und der Radbus genutzt werden. Dieser verkehrt am Samstag und Sonntag zwischen Weikersheim und Rothenburg. Darüber hinaus stehen weitere Busverbindungen zur Verfügung. Es wird empfohlen, sich zuvor über die Fahrpläne von Bus und Bahn zu informieren. Auskunft gibt es bei der Verkehrsgesellschaft Main-Tauber, Tel.: (09343) 62140, und im Internet unter www.vgmt.de.

Gut die Hälfte der Unterkunftsanbieter übernimmt den Gepäcktransport. Dieser ist mit dem jeweiligen Gastgeber zu vereinbaren, ebenso der anfallende Obolus. Zudem können auch Wanderpakete gebucht werden. Wer nicht jeden Tag an einem anderen Ort übernachten möchte, dem empfiehlt der Tourismusverband die Rundwanderwege in der gesamten Ferienlandschaft. Sie sind mit blauen Täfelchen und den Buchstaben LT für "Liebliches Taubertal" sowie der Ziffer des jeweiligen Rundwegs ausgeschildert.

Hinauf zur Jagdhütte, hinab ins Boxtal

Mit dem Prädikat des Wanderverbands ausgezeichnet ist beispielsweise der LT 2 "Romantisches Wildbachtal" Er führt durch Wald und Wiesen auf naturnahen Wegen mit Aussicht auf das Main- und das Wildbachtal. Durch Streuobstwiesen, vorbei am Naturdenkmal und Geotop "Hohe Steine" und dem Hoi-Hopp-Stein führt die Route zur Fichtenfeldhütte mit Rastplatz. Über Rauenberg und Wessental geht es hinauf zu zur Jagdhütte "Diana" und danach wieder hinunter nach Boxtal.

Neun Meditative Wanderwege bilden seit 2020 ein zeitgemäßes Angebot im "Lieblichen Taubertal". Dabei reiht sich der "Bildstockwanderweg" LT-M6 in die Riege der qualifizierten Wanderwege ein. Der abwechslungsreiche Kulturwanderweg führt an mehr als 30 Kleindenkmalen vorbei. Vom Assamstadter Rathaus führt der Rundweg zunächst zur Alten Kirche und zu einigen Kleindenkmalen mitten im Ort. Der nächste Abschnitt verläuft an Streuobstwiesen vorbei in Richtung Wald. Über den Kreuzweg werden das Steffeskirchle und die Lourdesgrotte erreicht. Der Rastplatz Schlackohrenpilz bietet einen Rundblick über Assamstadt. Die Rundwege sind im Durchschnitt 15 Kilometer lang und als Halbtages- oder Tagestour ausgelegt. 

Zu den Fernwanderwegen und Rundtouren sowie zu den Taubertäler Wandertagen bietet der Tourismusverband kostenfreies Informationsmaterial an. Die Touren sind auch unter www.liebliches-taubertal.de dargestellt. Die Beschreibungen können heruntergeladen werden. Die Printmedien werden auf Anfrage zugesandt. Kontaktadresse ist der Tourismusverband "Liebliches Taubertal", Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Tel.: (09341) 82-5805 und -5806, E-Mail touristik@liebliches-taubertal.de, Internet www.liebliches-taubertal.de

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Tauberbischofsheim
  • Internet
  • Jagdhütten
  • Kahlgrundbahn
  • Kleinstädte
  • Maintalbahn
  • Naturdenkmale und Sehenswürdigkeiten im Bereich Natur
  • Städte
  • Taubertal
  • Wanderer
  • Wandertage
  • Wanderwege
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!