Wertheim

Rauschgift und Zubehör in einer Wohnung in Wertheim gefunden

Weil es in einem Wohnhaus in der Wertheimer Altstadt nach Drogen riechen würde, hat am Mittwochabend eine Zeugin die Polizei informiert. Die Beamten überzeugten sich laut Polizeiangaben im Treppenhaus selbst von dem Geruch. Sie konnten ihn eindeutig einer Wohnung zuordnen. Diese betraten die Beamten noch am Abend mit einem Durchsuchungsbeschluss. Bei dem 18-jährigen Wohnungsinhaber fanden sie fast 200 Gramm Marihuana und verschiedene Rauschgift-Utensilien. Den jungen Mann erwartet eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Tauber und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Wertheim
Betäubungsmittelgesetz
Drogen und Rauschgifte
Marihuana
Strafanzeigen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!