Großrinderfeld

Schneewanderung mit Spurensuche

Herrlichstes Winterwetter im April.
Foto: Elke Mützel/NAJU | Herrlichstes Winterwetter im April.

Na so hatten wir uns das nicht vorgestellt.... Eigentlich wollten wir ja auf Amphibiensuche gehen und am Himmelsteich und im Säubad nach Kröten, Molchen und Laich suchen. Aber da wir in der Nacht auf Samstag total eingeschneit wurden, haben wir die Gunst der Stunde genutzt und - obwohl Mitte April - aus unserer geplanten Amphibiensuche eine Schneewanderung mit Spurensuche gemacht. Mit 25 Kindern ab sechs Jahren marschierte die NAJU Großrinderfeld bei herrlichstem Sonnenschein los und hatte jede Menge Spaß im Schnee. Spuren wurden auch entdeckt und bestimmt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!