Lauda-Königshofen

Schöne Aussichten auf den Sommer

Das Artival auf Burg Breuberg wird von 1.- 7. August wieder stattfinden und es sind fast alle Kurse vom letzten Jahr wieder im Angebot.  Wegen Corona musste der Verein Artikuss laut Pressemitteilung das Artival 2020 absagen; umso glücklicher sind die Teilnehmer, dass die Dozenten zum größten Teil ihr Kommen wieder zugesagt haben.

Etwas kleiner wird die Veranstaltung insgesamt, damit das Abstand halten einfacher wird, denn auch auf der Burg gibt es ein Hygienekonzept. Dennoch gibt es noch einige wenige freie Plätze -  aktuell sind diese auf der Homepage www.artival.de zu erfahren. Beim African Dance,  Gesang mit Liedern der Erde, Samba Reggae Trommeln, Yoga, dem Kinderkurs und beim Instrumenten- bzw.  Kaleidoskop-Bau gibt es noch kleine Lücken. Bei Framedrum & Voice und dem Improtheater gibt nur die Warteliste eine kleine Chance zur Teilnahme. Da es zwei Zeiteinheiten gibt,  können auch zwei Kurse kombiniert werden. Eine Kinderbetreuung für die ganz Kleinen ist im Angebot. 

Abschluss ist ein Konzert der Musikgruppe Ziganimo im Taubertal am Samstag, 25. September. Die Gruppe spielt „Musik von hier und anderswo“ Mit Stimmen, Geige, Gitarre, Mandoline und Kontrabass lassen Ekkehard Floß, Guido Richarts und Daniel Nikolas Wirtz verschiedene europäische Musiktraditionen neu erklingen.  

Weiteres unter www.artikuss.de  www.inselmut.de  www.artival.de  oder bei Fam. Baumann, Tel.: (09343) 65023.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Tauber und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Lauda-Königshofen
Geigen
Gesang
Gitarre
Kontrabass
Konzerte und Konzertreihen
Lied als Musikgattung
Mandoline
Musikgruppen und Bands
Reggae
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!