Freudenberg

Schwer verletzt: 96-Jährige von ausparkendem Auto angefahren

Beim Rückwärtsausparken hat eine 55-jährige Autofahrerin eine 96-Jährige in Freudenberg angefahren. Die Seniorin lief am Dienstagnachmittag gegen 15.45 Uhr mit einem Rollator auf dem Gehweg an einem Parkplatz an der Otto-Rauch-Straße vorbei. Als die Autofahrerin losfuhr, übersah sie die Frau. Die Fußgängerin stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu, heißt es im Polizeibericht. Ein Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. Der Schaden beträgt lediglich 100 Euro.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Tauber und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Freudenberg
Autofahrer
Parkplätze und ruhender Verkehr
Senioren
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!