Tauberbischofsheim

Sparkasse will die Region bewegen

Landrat Christoph Schauder (links) und Peter Vogel, Vorsitzender des Vorstands der Sparkasse Tauberfranken.
Foto: Alexander Leber, Sparkasse Tauberfranken | Landrat Christoph Schauder (links) und Peter Vogel, Vorsitzender des Vorstands der Sparkasse Tauberfranken.

Seit dem 1. Juli heißt es für Schulen, Sportvereine und alle anderen wieder: Ran an die Bewegung. Die Sparkasse Tauberfranken lobt für die sportlichsten Leistungen oder die einfallsreichsten Beiträge beim Sportabzeichen-Wettbewerb Preise im Gesamtwert von 15 000 Euro aus, heißt es in einer Pressemitteilung der Bank. Die Preise sollen den Gewinnern die Möglichkeit geben, lang gehegte Wünsche zu verwirklichen, etwa neue Sportgeräte anzuschaffen oder außergewöhnliche Sportveranstaltungen zu organisieren.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung