Lauda-Königshofen

Unfall beim Abbiegen

Schäden in Höhe von rund 15 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag bei Lauda-Königshofen. Ein 64-Jähriger wollte gegen 14 Uhr in seinem Mercedes von Beckstein nach Königshofen fahren. An der Einmündung zur B292 übersah der Mann wohl den Nissan einer bereits dort fahrenden 42-Jährigen und bog ebenfalls in die Bundesstraße ein, heißt es im Polizeibericht. Die beiden  Fahrzeuge stießen zusammen, wobei die Fahrerin des Nissans und ihr 15 Jahre alter Beifahrer leicht verletzt wurden. Die Fahrzeuge wurden so schwer beschädigt, dass Betriebsstoffe ausliefen. Die Feuerwehr und die Straßenmeisterei reinigten die Fahrbahn.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Lauda-Königshofen
Debakel
Feuerwehren
Straßenmeistereien
Verkehrsunfälle
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)