Wertheim

Verkehrsunfall durch Vorfahrtsmissachtung

Ein Schaden in Höhe von 10 000 Euro entstand am Donnerstag gegen 10 Uhr in der Bahnhofsstraße in Wertheim bei einem Verkehrsunfall. Wie die Polizei berichtet, missachtete ein aus der Friedrichstraße kommender 82-jähriger Peugeotfahrer einen vorfahrtsberechtigten 83-jährigen Mercedesfahrer, der in Richtung Bahnhof unterwegs war. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Themen & Autoren
Wertheim
Bahnhöfe
Debakel
Schäden und Verluste
Verkehrsunfälle
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)