Igersheim

Verkehrsunfall durch Vorfahrtsmissachtung

Ein Schaden in Höhe von insgesamt 9000 Euro entstand laut Polizeimeldung am Freitag, gegen 17 Uhr, auf der Landstraße 2251 bei einem Verkehrsunfall. Hierbei habe ein von der Bundesstraße 19 kommender 34-jähriger Suzukifahrer einen vorfahrtsberechtigten 54-jährigen Toyotafahrer missachtet, der in Richtung Bad Mergentheim unterwegs gewesen sei. Verletzt wurde bei dem Unfall laut Polizei niemand.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung