Werbach

Von Fahrbahn abgekommen, Schaden verursacht und geflüchtet

Einfach weggefahren ist ein Unbekannter zwischen Sonntag, 18 Uhr, und Montag, 8 Uhr, nachdem er mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen ist und Schaden verursacht hatte, wie die Polizei mitteilt.In diesem Zeitraum fuhr die Person auf der Kreisstraße bei Werbach in südlicher Richtung. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam der Pkw nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte einen 400-Liter-Streubehälter, zwei Verkehrszeichen und einen Leitpfosten. Anstatt den Unfall zu melden und sich um den entstandenen Schaden von circa 1000 Euro zu kümmern, fuhr der Unbekannte einfach weiter.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!