Wertheim

Vorfahrt missachtet: 15 000 Euro Schaden

Schäden von 15 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagnachmittag in Wertheim. Ein 18-Jähriger fuhr in seinem BMW auf einer Kreisstraße bei Wertheim und übersah an der Kreuzung Wertheim-Höhefeld/ Neubrunn den vorfahrtberechtigten Ford eines 54-Jährigen. Es kam zur Kollision der Fahrzeuge, bei der laut Polizei glücklicherweise lediglich Sachschaden entstand.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung