Wertheim

Wertheim zeigt sich als Karate-Stadt

Training mit dem Technischen Direktor der JKA Sensei Katsutoshi Shiina und Yuko Hirayama.
Foto: Martin Huth | Training mit dem Technischen Direktor der JKA Sensei Katsutoshi Shiina und Yuko Hirayama.

Nach der großen Pause wurden wieder Kampfkünstler aus aller Welt ins Taubertal gerufen. Und wenn Großmeister Katsutoshi Shiina und Karatemeisterin Yuko Hirayama in der Taubermetropole Wertheim ihr geballtes Wissen weitergeben, steht die Karatewelt still. Unterteilt in drei Leistungsgruppen Kinder, Unterstufe und Oberstufe erfolgte der Unterricht von morgens 10 Uhr beginnend bis abends um 18.30 Uhr.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!