Oberebersbach

1,15 Millionen Euro für Gemeinschaftshaus und Dorfplatz

Das Gemeinschaftshaus in Oberebersbach ist in die Jahre gekommen. Es muss energetisch saniert und barrierefrei werden. Da ist einiges zu tun.
Das Dorfgemeinschaftshaus von Oberebersbach wird saniert. Foto: Brigitte Chellouche
Das Gemeinschaftshaus Oberebersbach ist in die Jahre gekommen. Es muss energetisch saniert und  barrierefrei werden. Im gleichen Zug wird der Dorfplatz vor dem Haus umgestaltet.In der Gemeinderatssitzung, die im Gemeinschaftshaus von Oberebersbach stattfand, stellte Architekt Alexander Albert die Planung vor. Die Barrierefreiheit wird durch einen Aufzug gewährleistet. Ein Windfang wird am Eingang vor dem Aufzug installiert. Im Erdgeschoss gibt es Toiletten, einen Vorratsraum und ein großes Vereinszimmer mit Teeküche. Auf gleicher Höhe entsteht die Garage für das Feuerwehrfahrzeug.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen