Bad Neustadt

100 Jahre Jopp: Von Zeit zu Zeit mal quer denken

Die Firma Jopp feiert in der Stadthalle mit einem Festakt das 100-jährige Bestehen des Unternehmens
Hightech auch in der Präsentation: Eine Lasershow eröffnete den Festakt zum 100-jährigen Bestehen der Firma Jopp. Foto: Stefan Kritzer
Vor 100 Jahren hatte Firmengründer Theodor Jopp, Sohn eines Industriellen aus Zella-Mehlis, in einer alten Mühle in der Spörleinstraße den Grundstein für den Industriebetrieb in Bad Neustadt gelegt. Die seinerzeitige Produktion von Fahrradteilen ist längst Vergangenheit, heute gilt die Jopp Automotive GmbH als einer der führenden Automobilzulieferer. Knapp 2000 Beschäftigte rund um den Globus feierten nun das Jubiläum zum 100-jährigen Bestehen. Bei einem Festakt in der Stadthalle mit zahlreichen Ehrengästen, genauso wie vor Ort in den Unternehmensstandorten weltweit.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen