Mellrichstadt

100 Jahre Reich GmbH: Arm an Innovationen war man nie

Vom Fahrradglocken-Bauer zum Global Player der Automobilzulieferindustrie: In 100 Jahren ist die Reich GmbH gewaltig gewachsen und kehrt doch zu ihren Anfängen zurück.
Die Lehrwerkstatt der Reich GmbH bietet in jedem Jahrgang vielen Jugendlichen der Region eine Zukunftsperspektive. Seit 100 Jahren schafft die Reich GmbH in Mellrichstadt wichtige Industrie-Arbeitsplätze.
Foto: Reich GmbH | Die Lehrwerkstatt der Reich GmbH bietet in jedem Jahrgang vielen Jugendlichen der Region eine Zukunftsperspektive. Seit 100 Jahren schafft die Reich GmbH in Mellrichstadt wichtige Industrie-Arbeitsplätze.

Der kommende Montag wird ein besonderer Tag in Mellrichstadt. Dann feiert ein Unternehmen seinen 100. Geburtstag, das als wirtschaftlicher Motor der Stadtentwicklung aus dem Streutal und darüber hinaus nicht wegzudenken ist: die Reich GmbH.   1200 Mitarbeiter an drei Standorten in Deutschland und den USA sowie über 150 Millionen Euro Jahresumsatz sind eine Hausnummer. Damit reiht sich Reich in die Riege der ganz großen Industriebetriebe im Landkreis Rhön-Grabfeld. Und wie es sich für eine deutsche Unternehmensgeschichte gehört, begann sie ganz klein und kurz nach dem Ersten Weltkrieg im ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!