SALZ

1000 Euro für Kirchenrenovierung gespendet

Am Ende des Kiliani-Festgottesdienstes, der gleichzeitig als Dankamt zu den 80. Geburtstagen von Notburga und Peter Müller gefeiert wurde, hatte die Familie Müller eine Überraschung parat.
1000 Euro für die Renovierung der Sälzer Pfarrkirche gespendet: (von links) Ruth Müller, Pfarrer Tobias Fuchs, Peter Müller, Notburga Müller, Dieter Federlein und Siegfried Müller. Foto: Foto: Michael Ganß
Am Ende des Kiliani-Festgottesdienstes, der gleichzeitig als Dankamt zu den 80. Geburtstagen von Notburga und Peter Müller gefeiert wurde, hatte die Familie Müller eine Überraschung parat. Die Jubilare überreichten zusammen mit ihrem Sohn Siegfried und Tochter Ruth einen Scheck über 1000 Euro für die Renovierung der Sälzer Pfarrkirche. Pfarrer Tobias Fuchs und Kirchenpfleger Dieter Federlein nahmen den Scheck dankend entgegen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen