Hohenroth

17-Jährigen vom Mofa geholt

Als eine 37-jährige BMW-Fahrerin am Dienstag um 7.45 Uhr in Hohenroth von der Werthstraße nach links in die Poststraße abbog, übersah sie aufgrund der „ungewohnten“ Sonneneinstrahlung einen entgegenkommenden Rollerfahrer. Der 17-Jährige Schüler stieß mit seinem Kleinkraftrad gegen die linke vordere Fahrzeugecke und fiel vom Zweirad. Dabei wurde er leicht verletzt. Er wurde mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in den Campus gebracht. Der Roller war nicht mehr fahrfähig und wurde vom Opa des Schülers abgeholt. Am BMW entstand ein Schaden in Höhe von 1000 Euro.

Schlagworte

  • Hohenroth
  • BMW
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!