BAD NEUSTADT

20 Jahre Rhöner Angel-Idee – Schneller sein bei Schlaganfall

1998 wurde das Angel-Konzept entwickelt. Krankenhäuser erhalten Infos über Schlaganfall-Patienten, noch ehe diese eingeliefert werden. Ein lebenswichtiger Zeitvorsprung.
Das telemedizinische Projekt Stroke Angel. Foto: Foto: Hanns Friedrich
20 Jahre sind es in diesem Jahr, seitdem das Rhön-Klinikum und das Rote Kreuz eine Idee Wirklichkeit werden ließen, die heute aus der Notfall- und Schlaganfall-Versorgung nicht mehr wegzudenken ist. Professor Dr. Bernd Griewing warf bei der Eröffnung des Angel-Workshops 2018 deshalb einen Blick in die Vergangenheit. Mit einfacher Handyausstattung, welche damals von der Neurologischen Klinik den Rettungsdiensten zur Verfügung gestellt wurde, hat alles begonnen. Über die Jahre entwickelte sich das System immer weiter bis zum heutigen Angel-System, das mittlerweile in zahlreichen Kliniken Deutschlands zur festen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen