Bad Neustadt

28-Jähriger ist mit unversichertem E-Scooter in Bad Neustadt unterwegs

Die Polizei kontrollierte am Freitag gegen 14.40 Uhr einen 28-jährigen Mann in der Spörleinstraße, als er mit seinem E-Scooter unterwegs war. Hierbei stellten die Beamten fest, dass für das Fahrzeug keine gültige Haftpflichtversicherung bestand. Da der Fahrer keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, ordnete die Staatsanwaltschaft Schweinfurt eine Sicherheitsleistung an.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!