Sternberg

3. Teil der Sulzdorfer Gemeindechronik

Am Samstag, 29. Februar, laden Bürgermeisterin Angelika Götz und ihr Gemeinderat die Bürger der Gemeinde Sulzdorf und Interessierte um 19 Uhr zur Vorstellung des dritten Teils der Sulzdorfer Gemeindechronik im Rahmen eines Heimatabends mit musikalischer Begleitung ins Gemeindezentrum ein. Vor 25 Jahre schrieb Kreisheimatpfleger Reinhold Albert, wohnhaft im Sulzdorfer Ortsteil Sternberg, die ersten beiden Bände über die Geschichte der zur Gemeinde Sulzdorf gehörenden Ortsteile Sulzdorf, Obereßfeld, Sternberg, Zimmerau, Serrfeld, Schwanhausen und Brennhausen. Seitdem hat er über 70 weitere Beiträge zur Geschichte seiner Heimatgemeinde im Sulzdorfer Mitteilungsblatt "Echo der Lederhecke", dem Heimatjahrbuch Rhön-Grabfeld und weiteren Publikationen veröffentlicht. Diese werden jetzt in einem 516 Seiten umfassenden, reich bebilderten Buch zusammengefasst. Herausgeber ist die Gemeinde Sulzdorf. Das Buch kann am Vorstellungsabend für 20 Euro erworben werden.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Sternberg
  • Reinhold Albert
  • Angelika Götz
  • Bücher
  • Bürgermeister und Oberbürgermeister
  • Herausgeber
  • Ortsteil
  • Reinhold Albert
  • Stadträte und Gemeinderäte
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!