Niederlauer

30-jähriger Fahrer beschädigt im Gegenverkehr auf der Staatsstraße bei Niederlauer einen Außenspiegel

Ein 30-jähriger Mann aus dem Landkreis Bad Kissingen fuhr am Samstagabend mit seinem Fahrzeug auf der Staatsstraße bei Niederlauer. Hier fuhr er laut Bericht der Bad Neustädter Polizei auf einer kleinen Brücke und missachtete das Rechtsfahrgebot. In der Folge beschädigte er den Außenspiegel eines entgegenkommenden Fahrzeugs. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 150 Euro, der Unfallverursacher wurde verwarnt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!