OTTELMANNSHAUSEN

56-Jähriger mit zu viel Alkohol im Blut

Mit mehr als 0,5 Promille Alkohol im Blut war am vergangenen Samstag ein 56-jähriger Polo-Fahrer in Ottelmannshausen unterwegs.
Symbolbild
Am Samstag gegen 13.45 Uhr, so heißt es im Bericht der Polizei von Bad Königshofen, wurde in Ottelmannshausen der Fahrer eines VW-Polo im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten. Dabei bemerkten die Ordnungshüter deutlichen Alkoholgeruch bei dem 56-jährigen Mann, weswegen sie einen Atemalkoholtest durchführten. Der Test ergab einen Wert oberhalb der 0,5-Promille-Grenze, weshalb die Weiterfahrt unterbunden wurde. Auf den Mann kommt eine Anzeige zu.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen