NIEDERLAUER

Abschied aus einer Komfortzone

Auf eine segensreiche und für ihn persönlich „sehr bereichernde Zeit“ blickte Pfarrer Tobias Fuchs bei seinem Abschied von den Gläubigen der Pfarreiengemeinschaft „St. Bonifatius um den Höhberg“ in der Niederläurer Pfarrkirche zurück.
Bürgermeister aus der Pfarreiengemeinschaft „St Bonifatius um den Höhberg“, Mitglieder der Kirchenverwaltungen und Pfarrgemeinderäte verabschiedeten gemeinsam Pfarrer Tobias Fuchs. Foto: Foto: Manfred Mellenthin
Auf eine segensreiche und für ihn persönlich „sehr bereichernde Zeit“ blickte Pfarrer Tobias Fuchs bei seinem Abschied von den Gläubigen der Pfarreiengemeinschaft „St. Bonifatius um den Höhberg“ in der Niederläurer Pfarrkirche zurück. Fuchs wird künftig die Pfarreiengemeinschaft Randersacker-Theilheim-Eibelstadt (Lkr. Würzburg) betreuen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen