Fladungen

Adventlicher Nachmittag im Museum

Wer sich am Sonntag trotz des Regenwetters vor die Tür getraut hat, der konnte im   verbringen.
Foto: Franziska Sauer
Wer sich am Sonntag trotz des Regenwetters vor die Tür getraut hat, der konnte im   verbringen. Museumspädagogin Linda Wolters und Volontärin Christa Schleicher vom Fränkischen Freilandmuseum in Fladungen bastelten bei einem adventlichen Nachmittag mit den großen und kleinen Besuchern nostalgische Strohsterne sowie Nikoläuse, Wichtel und Rentiere aus Holz-Wäscheklammern. Bei Kaffee, Punch und Weihnachtsgebäck ergab sich der ein oder andere gemütliche Plausch. Wer lieber zuhören wollte, der konnte den märchenhaften Weihnachtsgeschichten, vorgelesen von Nicole Scharfenberger, lauschen. 
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen