Salz

Adventsmarkt der DJK Salz mit vielen handgemachten Geschenkartikeln

Gut besucht war der Adventsmarkt der DJK Salz im Gemeindezentrum. Foto: Gunther Fink

Über regen Besucherzuspruch konnten sich die Verantwortlichen der ausrichtenden DJK Salz beim zwischenzeitlich neunten Adventsmarkt im örtlichen Gemeindezentrum freuen. Teilweise herrschte dichtes Gedränge im Schaustellerraum, wo ein vielfältiges Angebot an Dekorations- und Geschenkartikeln, handgestrickten Textilien sowie gesundem Lebensmittelgenuss präsentiert wurde. Krönender Schlusspunkt war einmal mehr die Christbaum-Versteigerung, deren Erlös der Nachwuchsarbeit im Verein zugute kommt. Über das umfangreiche Sportangebot der DJK Salz wurde am Stand der vereinseigenen Stiftung informiert, die abermals ein erfreuliches Spendenergebnis vermeldete und sich auch auf diesem Weg bei ihren Unterstützern bedanken möchte. Für die Kleinsten stellten derweil nicht zuletzt der Nikolaus-Besuch sowie die vom Modelleisenbahnclub Mittelschmalkalden präsentierte Eisenbahnanlage besondere Highlights dar.

Schlagworte

  • Salz
  • Gunther Fink
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!