MELLRICHSTADT

Alles Schlagzeug: Donnergrollen und Amboss-Klimpern

Trommelwirbel von jungen Musikern ist ein Hörgenuss - vor allem wenn die Schüler von Frank Stäblein ausgebildet werden.
Im Bewusstsein, ein hochinteressantes und grandioses Konzert geboten zu haben, dürfen die fünf jungen Schlagzeuger vom MPG ruhig lächeln. Foto: Foto: Fred Rautenberg
Trommelwirbel erklang am Sonntag im Martin-Pollich-Gymnasium. Fünf Schüler zeigten vor einem faszinierten Publikum, was sie bei ihrem Lehrer Frank Stäblein von de Kreismusikschule Bad Königshofen gelernt hatten.Letzte Probe vor den Leistungsentscheiden Die fünf, das waren Roman Hoch aus Oberelsbach, Peter Diestel aus Unsleben, Johannes Drescher aus Mellrichstadt, Nils Simon aus Nordheim und Tom Anschütz aus Oberstreu. Neben ihrem „Instrument“, dem Drum-Set, vereint sie ihr Ehrgeiz, mit ihrem Können beim Wettbewerb der Nachwuchsmusiker „Jugend musiziert“ bestehen und weiterkommen zu ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen