SAAL

Allianz unterstützt die Umgehung

Die Bürgerinitiative Ortsumgehung Saal gewinnt Mitstreiter, um doch noch die Aufnahme in den Bundesverkehrswegeplan in der Kategorie vordringlicher Bedarf zu erreichen.
Foto: Foto: M. Petzold
Die Bürgerinitiative Ortsumgehung Saal (Bios) gewinnt Mitstreiter, um doch noch die Aufnahme in den neuen Bundesverkehrswegeplan in der Kategorie vordringlicher Bedarf zu erreichen. Die Lenkungsgruppe der Kommunalen Allianz Fränkischer Grabfeldgau unterstützt jedenfalls in vollem Umfang die Forderung und auch Landtagsabgeordneter Günther Felbinger (Freie Wähler) stellt sich auf die Seite von Bios. Gut 50 Saaler waren am Mittwochnachmittag der Aufforderung der Bios-Sprecher gefolgt und hatten vor der Lenkungsgruppen-Sitzung der Allianz im Gasthof Düring mit Transparenten demonstriert. Dabei skandierten die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen