RÖDELMAIER

An Mauer gelandet und weitergefahren

Am Sonntag gegen 14 Uhr befuhr eine 38-jährige Frau mit ihrem Ford die Herrngasse. In einer Linkskurve kam sie auf der schneebedeckten Straße nach rechts ab und touchierte die Mauer eines Anwesens.
Am Sonntag gegen 14 Uhr befuhr eine 38-jährige Frau mit ihrem Ford die Herrngasse. In einer Linkskurve kam sie auf der schneebedeckten Straße nach rechts ab und touchierte die Mauer eines Anwesens. Die Fahrerin und ihr Beifahrer begutachteten schließlich die Schäden, sammelten Fahrzeugteile ein und fuhren davon. Eine Zeugin konnte dem Geschädigten das Kennzeichen mitteilen, worauf die Unfallverursacherin ermittelt werden konnte. Der Schaden an der Mauer beläuft sich auf 1000 Euro. Am Auto wird die Beschädigung mit etwa 1100 Euro beziffert.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen