Wargolshausen

Anna Büttner aus Wargolshausen: Auch mit 90 Jahren ist sie sehr aktiv

Anna Büttner blickt auf ein arbeitsreiches Leben zurück.
Anna Büttner blickt auf ein arbeitsreiches Leben zurück. Foto: Kathrin Kmeth

Wenn man Anna Büttner aus Wargolshausen sieht, dann möchte man nicht glauben, dass sie am Freitag, 20. Dezember, schon 90. Geburtstag feiern kann. Die rüstige Rentnerin kümmert sich noch jeden Tag um das Mittagessen für ihre Familie, pflegt im Sommer ihren Gemüsegarten und backt im Winter auch immer noch elf verschiedene Sorten Plätzchen und Lebkuchen - auch wenn die Anzahl der Sorten im Vergleich zu früher etwas abgenommen hat. Dazwischen näht und strickt sie und kocht nach Meinung ihrer Enkelkinder die weltbeste Marmelade ein.

Anna Büttner blickt auf ein arbeitsreiches Leben zurück, in dem sie sich oft plagen musste, wie sie sagt. Denn vor allem die Kriegsjahre, als Vater und Bruder an der Front waren, forderten viel Kraft. Gemeinsam mit ihrem 2016 verstorbenen Mann Fridolin bewirtschaftete sie nach dem Krieg eine kleine Landwirtschaft – dazu hielt sie vor allem ihrem Mann den Rücken frei, wenn er seine vielen Ehrenämter ausübte.

Ihr Schritt ist heute langsamer geworden. Wenn sie sich mit ihrem Rollator auf den Weg zur Kirche macht, muss sie auch schon einmal stehen bleiben und durchschnaufen. Was nicht heißt, dass sie nicht auch einmal ihre Stimme erhebt und ein "Machtwort" spricht. Da parieren dann auch ihre drei erwachsenen Enkelkinder, die sich bei ihrer Oma aber genauso wohl fühlen, wie die vier Urenkel.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Wargolshausen
  • Markus Büttner
  • Brüder
  • Familien
  • Kriege
  • Kriegsjahre
  • Lebkuchen
  • Marmelade
  • Omas
  • Rentner
  • Väter
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!