OBERSTREU

Auch Oberstreu tritt formal der Streutalallianz bei

Ein Dickes Lob vom Bürgermeister bekamen die Freiwilligen für die Aufräumaktion am Wasserspielplatz in Oberstreu.
Nachdem die Arbeitsgemeinschaft „Streutalallianz“ ein Integriertes ländliches Entwicklungskonzept (ILEK) aufgestellt hat, findet am 21./22. September in Klosterlangheim eine Sitzung mit den Arbeitsgemeinschaftsteilnehmern statt. Dabei soll geklärt werden, ob aus der Arbeitsgemeinschaft heraus eine Allianz gegründet werden soll und welche Gemeinde bei dieser Allianz mitmachen möchte. Der Gemeinderat stimmte einstimmig für den Beitritt der Gemeinde zur Streutalallianz. Neben Bürgermeister Liebst wird auch Michael Türk an der Sitzung teilnehmen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen