Bad Neustadt

Auch im März wurde Skat gespielt

Auch im März wurde wieder fleißig Skat gespielt.
Auch im März wurde wieder fleißig Skat gespielt. Foto: Jan-Peter Kasper/dpa

Am ersten Spielabend im März trafen sich 21 Spieler im Vereinslokal. Den 1. Platz belegte Klaus Woywod mit 2243 Punkten. Dicht dahinter kam mit 2230 Punkten Erwin Krines auf den 2. Platz. Dritter wurde, etwas abgeschlagen, Sebastian Martin mit 1984 Punkten. Die Serien gingen an Erich Gratz mit 1117 Punkten und Patrick Dufour kam zu 1035 Punkten in der 2. Serie.

Der zweite Montag brachte wieder 21 Skater an die Tische, hier setzte sich Richard Volkmuth mit 2170 Punkten auf den 1. Platz. Klaus Woywod wurde mit 1877 Punkten Zweiter. Den 3. Platz erspielte sich Gerold Gessner mit 1840 Punkten. Gute Serien spielten Martin Wesch mit 1057 Punkten in der 1. Serie und Thomas Gensler schaffte 1394 Punkte in der 2. Serie.

Aufgrund der Corona-Krise wurden dann keine weiteren Spielabende mehr veranstaltet und auch alle Veranstaltungen vorerst bis nach Ende der Osterferien abgesagt.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Bad Neustadt
  • Pressemitteilung
  • Skat
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!