Mellrichstadt

Auf 30 Mitglieder angewachsen

Die Osteoporosegruppe Mellrichstadt besteht seit fünf Jahren. Feier in der Birkighütte
Eine stattliche Truppe: Bei einem kleinen Sommerfest feierte die Osteoporosegruppe Mellrichstadt ihr fünfjähriges Bestehen in der Birkighütte. Foto: Brigitte Gbureck
Nach einer Auftakt- und Informationsveranstaltung hatten sich im Juni 2014 die ersten Interessierten zu einer Selbsthilfegruppe Osteoporose in Mellrichstadt angemeldet. Im Dezember hatte dann Margarete Tews aus Bad Kissingen, Kassiererin im Osteoporose-Bundesverband, einen Einblick in die Gruppe gegeben, Physiotherapeutin Bianca Goebel hatte ihr Sportprogramm vorgestellt. Offiziell wurde dann im Januar 2015 die Osteoporosegruppe Mellrichstadt gegründet. Mittlerweile weist die Gruppe nahezu 30 Mitglieder auf, was auch zu einer zweiten Gruppenstunde geführt hat.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen