Bastheim

Auf Tuchfühlung mit der Ziegenherde

Ein Besuch bei Ziegen stand für die Mädchen und Jungen des „Kinderlandes“ auf dem Programm. Diese gehören Günther und Ruth Breunig aus Oberelsbach. Sie grasen zur Zeit im Bastheimer Trülltal. Dort wurden die Kinder fröhlich von den Ziegen angemeckert.
Die „Kinderland“-Kids waren ganz fasziniert, als sie Ziegen kennenlernen durften. Foto: Klaus-Dieter Hahn
Ein Besuch bei Ziegen stand für die Mädchen und Jungen des „Kinderlandes“ auf dem Programm. Diese gehören Günther und Ruth Breunig aus Oberelsbach. Sie grasen zur Zeit im Bastheimer Trülltal. Dort wurden die Kinder fröhlich von den Ziegen angemeckert. Natürlich hatten die Mädchen und Jungen jede Mengen Fragen mitgebracht, die von Günther Breunig gerne geduldig beantwortet wurden. Mit Heißhunger stürzten sich die 25 Ziegen auf das alte Brot, das die Kinder ihnen reichten. Natürlich durften die Kids auch nicht hungrig wieder zum Kindergarten zurückgehen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen