UNSLEBEN

Auf den Spuren der Vorfahren

Elisabeth Böhrer ist eben einer spontaner Mensch. Als Ricardo Gartner ihr mailt, dass er mit seiner Frau Silvia Deutschland, Schweinfurt und hier das Grab seines Großvaters David Gärtner im jüdischen Teil des Schweinfurter Hauptfriedhofs besuchen werde, war die exzellente Kennerin der Geschichte der Schweinfurter ...
Spurensuche: Ricardo und Silvia Gartner am Grab des Großvaters im jüdischen Teil des Schweinfurter Hauptfriedhofs. Foto: Foto: Böhrer
Elisabeth Böhrer ist eben einer spontaner Mensch. Als Ricardo Gartner ihr mailt, dass er mit seiner Frau Silvia Deutschland, Schweinfurt und hier das Grab seines Großvaters David Gärtner im jüdischen Teil des Schweinfurter Hauptfriedhofs besuchen werde, war die exzellente Kennerin der Geschichte der Schweinfurter Juden trotz anstehenden Urlaubs sofort bereit, die Argentinier zur letzten Ruhestätte des Großvaters zu begleiten. Inklusive eines Stadtrundgangs, der auch in die Spitalstraße führte. Dort wohnte die jüdische Familie Gärtner viele Jahre.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen