HENDUNGEN

Auf der Suche nach einem Wasserlieferanten

Gemeinderat Hendungen verabschiedet Haushalt. Keine Schulden und gefülltes Konto. Große Sprünge kann man trotzdem nicht machen.
Schuldenfrei zu sein: Davon können die meisten Kommunen nur träumen. Hendungen ist in der glücklichen Lage, kann sich aber trotzdem keine großen Sprünge erlauben, weil die Einkünfte die laufenden Kosten nicht decken und die Rücklagen gehörig schrumpfen. Die Entwicklung kommt im Ansatz des Haushaltsjahrs 2018 zum Ausdruck. Bürgermeister Florian Liening-Ewert stellte fest, dass es im Bereich der laufenden Geschäfte keine Überraschungen gebe und das Volumen bei bald 2,5 Millionen Euro liegt. Die Haupteinnahmequelle ist die Einkommensteuer, während die Schlüsselzuweisungen etwas sinken. Das Schullandheim schließt ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen