SONDHEIM

Auffahrunfall durch abruptes Abbremsen

Ein abruptes Abbremsen dürfte am Montag zu einem Auffahrunfall auf der Kreisstraße NES 27 geführt haben. Um die Mittagszeit war ein ortsunkundiger Fahrer eines Mercedes in der die Stettener Straße in Sondheim vor der Rhön unterwegs und brach seine Weiterfahrt plötzlich ab, teilt die Polizei mit. Der nachfolgende Lkw-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf. Gebrochene Stoßstangen, Kofferraumdeckel und Beleuchtungseinrichtungen schlagen mit insgesamt etwa 5000 Euro zu Buche.

Schlagworte

  • Sondheim
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!