HENDUNGEN

Auftrag für den Religionsunterricht

Bischof Franz Jung verleiht zwei Rhön-Grabfelderinnen die Missio canonica.
Judith Schleicher aus Hendungen und Annika Wiener aus Großeibstadt gehören zu den 56 Frauen und zehn Männern denen Bischof Franz Jung beim Kiliani-Tag der Verantwortlichen in Erziehung und Schule die Missio canonica verliehen hat. Beide erhielten den Lehrauftrag für den Bereich Grund und Mittelschulen. In der Eucharistiefeier mit rund 800 Gläubigen im Kiliansdom rief der Bischof die Pädagoginnen und Pädagogen dazu auf, die Berufung des Samuel als ein Beispiel für geistliche Pädagogik zu nehmen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen