Bastheim

Aus Bastheim: Luis Molzberger ist Geländewagen-Meister

Tolle Ergebnisse brachten die drei Geländewagen-Teams aus Bastheim nach dem abschließenden sechsten Wertungslauf in Langenaltheim mit nach Hause. Von links: Jonas Bieberich, Justus und Michael Köhler, Hannes Köhler und Jakob Lembach sowie der neue Deutsche Geländewagen-Meister in der Modified-Klasse, Luis Molzberger. Da freute sich auch Klaus Molzberger mächtig (ganz rechts). Foto: Klaus-Dieter Hahn

Bastheim hat einen leibhaftigen Deutschen Meister. Und was für einen: Luis Molzberger ist mit seinen 18 Jahren der jüngste deutsche Geländewagen-Meister aller Zeiten. „Es ist Wahnsinn“, sagt das junge Fahrertalent, fuhr er doch überhaupt erst seine Premierensaison in diesem Jahr in der „Modified-Klasse“. Aber das ist nur ein Teil der Bastheimer Erfolgsgeschichte. Auch im Haus von Michael und Daniela Köhler kann gejubelt werden. Haben doch auch ihre beiden Sprösslinge tolle Plätze bei der Deutschen Geländewagen-Meisterschaft belegt. Justus Köhler sicherte sich mit seinen gerade mal 15 Jahren den Vizemeistertitel im Juniorcup, während sein älterer Bruder Hannes (19 Jahre) zusammen mit seinem Beifahrer Jonas Bieberich (ebenfalls Bastheim) einen hervorragenden vierten Platz in der Gesamtwertung belegte.

„Stolz wie Oskar“ angesichts dieser Erfolge sind da auch die beiden Väter, Michael Köhler und Klaus Molzberger (Natürlich aber auch die Mütter Daniela Köhler und Renate Molzberger), die selbst begeisterte Geländewagenfahrer sind und in deren Fußstapfen nun der Nachwuchs tritt. Über 30 Jahre schon ist Michael Köhler  mit dabei. Im Büro seines Kfz-Betriebes am Ortseingang von Bastheim sehen die Kunden unzählige gewonnene Pokale und Siegtrophäen. Zahllose Titel hat der begeisterte Motorsportler in der Vergangenheit errungen.

Der Junior schlug alle, die Rang und Namen hatten

Seinen Vater Klaus hat Luis Molzberger  in seiner jungen Karriere bereits übertroffen: „Ich hab´s nur zum Vizemeister gebracht.“, stellt Klaus Molzberger angesichts der Leistung seines Juniors fest. „Und Luis schlägt in seiner ersten kompletten Senioren-Saison gleich alles, was Rang und Namen hat.“, ist Klaus Molzberger auch jetzt noch tief beeindruckt. Insgesamt waren die Bastheimer mit drei Teams bei den sechs Läufen zur Deutschen Geländewagen-Meisterschaft am Start. Luis Molzberger und  Beifahrer Jakob Schlembach in der „Modified-Klasse“ sowie  Hannes Köhler und Jonas Bieberich in der anspruchsvollen „Pro Modified-Klasse“.

Im Juniorcup  war Michael Köhler als Beifahrer seines jüngsten Sohnes Justus gefordert, da nur so ein Start des führerscheinlosen Justus möglich war, was sich letztendlich mit Platz zwei auszahlte, „auch wenn es manchmal schon mächtig gekribbelt hat“. Deshalb will der „Altmeister“ auch möglichst bald wieder selbst hinterm Lenkrad sitzen. Dasselbe gilt auch für Klaus Molzberger, den es ebenfalls mächtig juckt, der allerdings dann nur „aus Spaß an der Freude“ fahren will. Toll finden es beide Väter, dass ihre Jungs zusammen mit den Beifahrern in ihrer Freizeit meist gemeinsam  an den Wagen rumschrauben und damit viel Geld für teure Reparaturen einsparen.

Luis und Hannes sind für die Europameisterschaften im nächsten Jahr in der Slowakei qualifiziert 

Nach wie vor fehlt es an Sponsoren. Auch mangelt es in der hiesigen Region an geeigneten Trainingsgeländen, wie  aufgelassene Steinbrüche oder Erdaushubdeponien, die zum Fahren genutzt werden könnten. Luis und Hannes, der schon in diesem Jahr bei der Europameisterschaft in Finnland an den Start gegangen war, haben sich mit ihren Platzierungen auch für die Europameisterschaft im kommenden Jahr in der Slowakei qualifiziert. 

Tolle Ergebnisse brachten die drei Geländewagen-Teams aus Bastheim nach dem abschließenden sechsten Wertungslauf in Langenaltheim mit nach Hause. Von links: Jonas Bieberich, Justus und Michael Köhler, Hannes Köhler und Jakob Lembach sowie der neue Deutsche Geländewagen-Meister in der Modified-Klasse, Luis Molzberger. Da freute sich auch Klaus Molzberger mächtig (ganz rechts). Foto: Klaus-Dieter Hahn

Schlagworte

  • Bastheim
  • Klaus-Dieter Hahn
  • Brüder
  • Deutsche Meister
  • Europameisterschaften
  • Michael Köhler
  • Söhne
  • Väter
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!