Bischofsheim

"Aus der Rhön - Für die Rhön": Genüsse als Erfolgsrezept

Vor 25 Jahren wurde die Wirtepartnerschaft "Aus der Rhön - Für die Rhön" ins Leben gerufen. Warum sie so erfolgreich wurde, weiß Vorsitzender Claus Vorndran.
Gastlichkeit vom Feinsten: Seit 25 Jahren verwöhnt die Rhöner Wirtevereinigung "Aus der Rhön - Für die Rhön" ihre Gäste mit kulinarischen Genüssen aus Rhöner Produkten. Foto: Archiv Carsten Kallenbach
Es ist eine Win-Win-Geschichte, in der ganz oft das Wort Rhön vorkommt, und das nunmehr seit 25 Jahren: Rhöner Wirte kaufen Rhöner Produkte, kochen damit Rhöner Gerichte und verwöhnen damit ihre Gäste. Gewinner sind Rhöner Bauern und Produzenten, die Rhöner Wirte natürlich auch, ihre Gäste sowie letztlich die Kulturlandschaft der Rhön selbst. Die Rede ist von der Wirte-Kooperation "Aus der Rhön - Für die Rhön". Das Jubiläum ist Grund für den  aktuellen Vorsitzenden Claus Vorndran, Bilanz zu ziehen und einen Ausblick zu wagen. Dabei ist dem Wirt vom Gasthaus Dickas in Bischofsheim der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen