Normalerweise gießt Pfarrer Karl Feser  den Gläubigen am Gründonnerstag in der Kirche von Althausen  frisches Wasser auf  die Hände. Wegen der Corona-Virus-Pandemie muss  die symbolische Handwaschung jedoch heuer  ausfallen.

29.03.2018 Foto: Josef Kleinhenz

Normalerweise gießt Pfarrer Karl Feser den Gläubigen am Gründonnerstag in der Kirche von Althausen frisches Wasser auf die Hände. Wegen der Corona-Virus-Pandemie muss die symbolische Handwaschung jedoch heuer ausfallen.

1 von 1