BRENDLORENZEN

Ausbau der Nes 8 beginnt im September

Am 24. September beginnen in Brendlorenzen die Tiefbauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße Nes 8 und der angrenzenden Hauptstraße in Richtung B 279. Dies teilt das Landratsamt Rhön-Grabfeld mit.
Am 24. September beginnen in Brendlorenzen die Tiefbauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße Nes 8 und der angrenzenden Hauptstraße in Richtung B 279. Dies teilt das Landratsamt Rhön-Grabfeld mit. In 2018 wird dabei das Teilstück in der Leutershauser Straße zwischen der Brücke über den Unteren Mühlbach und der Einmündung in die Hauptstraße erneuert. Die Einmündung selbst sowie die Hauptstraße und der geplante Kreisverkehr am nördlichen Ortsrand werden 2019 und 2020 hergestellt. Der Ausbau erfolgt durch den Landkreis unter Beteiligung der Stadt Bad Neustadt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen