Bad Königshofen

Bad Königshofen: Arbeitswelt 4.0 bringt vielfältige Veränderungen

Die Agentur für Arbeit bietet Frauen Fördermöglichkeiten zur Anpassung an die digitale Arbeitswelt. Warum sind Frauen in Krisenzeiten weniger von Arbeitslosigkeit betroffen als Männer?
Die digitalisierte Arbeitswelt und ihre Auswirkungen auf typische Frauenberufe sowie Weiterbildungsmöglichkeiten beleuchteten (von links) Doris Küfner-Schönfelder, Stefan Böhme und Iris Zwierlein. Foto: Regina Vossenkaul
Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB) erforscht schon seit Längerem, welche Auswirkungen die Digitalisierung auf die Arbeitswelt und die einzelnen Berufsgruppen haben wird. Stefan Böhme, Mitarbeiter des IAB, informierte in einer Infoveranstaltung im Mehrgenerationenhaus in Bad Königshofen über die Ergebnisse. Veränderungen durch die Digitalisierung Zuvor ging Doris Küfner-Schönfelder von der Agentur für Arbeit Schweinfurt unter dem Titel "Arbeitswelt 4.0 – und wo bleibt die Frau?" auf die ständigen Veränderungen ein. Die Digitalisierung bringe ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen