Bad Königshofen

Bad Königshofen: Erfolgreich die Ausbildung beendet

Ausbilder Armin Kaffer (links) und Ausbildungsleiter Julian Bernhardt (rechts)  von der Firma Schindler Handhabetechnik freuen sich mit (weiter von links) Andreas Kraus, Ludwig Geßner, Kevin Frank und Daniel Wottschel über die erfolgreich beendete Ausbildung. Foto: Michael Petzold

Sie haben es geschafft und die Lehrzeit hinter sich gebracht. Die Rede ist von drei jungen Männern, die bei der Firma Schindler Handhabetechnik die ersten Schritte ins Berufsleben gegangen sind. Zu ihnen gehört Daniel Wottschel (aus Burglauer),  der Zerspanungsmechaniker gelernt hat. Andreas Kraus (Hendungen) ist jetzt von Beruf Mechatroniker und Kevin Frank (Behrungen) Industriemechaniker.

Dazu kommt noch Ludwig Gessner (Kleinwenkheim), der ein berufsbegleitendes Studium beendet (CDH) hat und jetzt Bachelor of Engineering für Mechatronik/Automation ist. Alle sind in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis eingetreten. Insgesamt zählt der Betrieb jetzt 150 Beschäftigte mit 16 Azubis und drei dualen Studenten.  

Schlagworte

  • Bad Königshofen
  • Michael Petzold
  • Arbeitnehmer
  • Auszubildende
  • Berufsleben
  • Studentinnen und Studenten
  • Studium und Hochschulbildung
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!