Bad Neustadt

Bad Neustadt: Christiane Gundelach wurde verabschiedet

Nach mehr als 45 Berufsjahren im Dienst der Sparkassenkunden beendete Christiane Gundelach ihre aktive berufliche Laufbahn
Nach 45 Berufsjahren in der Sparkasse Bad Neustadt wurde Christiane Gundelach in den Ruhestand verabschiedet. Auf dem Foto von links: Andreas Illig (stellvertretender Personalratsvorsitzender), Friedbert Herleth (Gebietsdirektor), Christiane ... Foto: Elisa Kleinhenz
Gemeinsam mit Christiane Gundelach blickten Vorstand und Kollegen auf 45 Jahre Berufsleben in der Sparkasse zurück. Vorstandsmitglied Heiko Laidig würdigte in seiner Dankesrede ihre persönliche Leistung. Durch ihr fundiertes Fachwissen und Streben nach guten Lösungen habe sie sich das Vertrauen der Kunden in Bischofsheim erarbeitet. Die gebürtige Haselbacherin Christiane Gundelach begann ihre Ausbildung zur Bankkauffrau im Jahr 1973. Nach dem Abschluss der Lehre sammelte sie sogleich Berufserfahrung als junge Kundenberaterin in der damaligen Hauptstelle der Sparkasse am Marktplatz.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen