Bad Neustadt

Bad Neustadt: Die Gartenstadt und St. Konrad vor der Rhönkulisse

Das Foto entstand vom Flugplatz des Aero-Club Bad Neustadt auf dem Grasberg aus. Seit wann gibt es den Stadtteil Gartenstadt und die Kirche St. Konrad eigentlich?
Die Gartenstadt und St. Konrad vor der Rhönkulisse, fotografiert vom Flugplatz des Aero-Club Bad Neustadt aus. Foto: Hanns Friedrich
Vom Flugplatz des Aero-Club Bad Neustadt hat man diesen Blick auf die Gartenstadt von Bad Neustadt und St. Konrad. Das Stadtgebiet Gartenstadt entstand ab 1938 durch den erhöhten Wohnraumbedarf für die neuen Industriebetriebe der Stadt. Ab 1952 reifte der Entschluss, eine Kirche für die Gartenstadt zu errichten. Bis zu diesem Zeitpunkt existierte nur eine Behelfskapelle in einer Baracke der Notunterkünfte für Flüchtlinge. Die Kirche auf einer Anhöhe prägt die Gartenstadt bis in die heutige Zeit .
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen