Bad Neustadt

Bad Neustadt: Die Vielfalt der Poesie im Bildhäuser Hof

Der “Wo(e)rd Ba(e)ddle” im Bildhäuser Hof
Der “Wo(e)rd Ba(e)ddle” im Bildhäuser Hof Foto: Doris Rücker

Der "Wo(e)rd Ba(e)ddle", mit dem Doris Rücker und Kerstin Bonnke von der Kulturwerkstatt schon viele junge und junggebliebene Menschen erreicht haben, feiert wieder die Vielfalt der Poesie am Freitag, 15. November, um 20 Uhr im Bildhäuser Hof in Bad Neustadt. Moderator und Slampoet Jean/Rico wird wieder ein spannendes Line Up präsentieren.

Mit dabei sind unter anderem die Slam-Poeten Maron Fuchs aus Bamberg, Raphael Breuer aus Bayreuth und Hank M. Flemming aus Tübingen. Das Regelwerk eines Poetry Slams ist einfach: alle Texte müssen selbst geschrieben sein und es gibt ein Zeitlimit. Dann wird jeder Beitrag vom Publikum bewertet. Die Gäste sind somit Teil des Geschehens.

Einlass ist ab circa 19.30 Uhr. Sitzplatzgarantie gibt es keine. Bei allen Veranstaltungen der Kulturwerkstatt gilt: Für Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger stehen fünf Freikarten zur Verfügung. Die Ausgabe erfolgt nur in der Vorverkaufsstelle.

Karten für diese Veranstaltung sind erhältlich bei der Lottoannahmestelle Arnold, Tel.: (09771) 4053 und an der Abendkasse sowie online über www.kuwe-nes.de (reservix).

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Bad Neustadt
  • Pressemitteilung
  • Abendkasse
  • Arbeitslose
  • Freikarten
  • Lyrik
  • Poetry Slam
  • Publikum
  • Sozialhilfeempfänger
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!