Bad Neustadt

Bad Neustadt: Spiel und Spaß am Tennisplatz

Zu einem Sporttag auf dem Tennisplatz hatte der Tennisclub Blau-Weiß im Rahmen des Bad Neustädter Ferienprogramms eingeladen.  Foto: Rudolf Lux

Zu "Spiel und Spaß am Tennisplatz" hatte der Tennisclub Blau Weiß im Rahmen des Ferienprogrammes der Stadt Bad Neustadt eingeladen. Zehn Mädchen und Jungs im Alter von acht und neun Jahren haben an diesem Sporttag teilgenommen. Los ging es nach kurzen Begrüßungsworten durch Vorstand Rudolf Lux mit einem aktiven Aufwärmtraining. Trainer Andrei Leonte und Ko-Trainerin Lidia Kotkas verteilten an die Tenniskids altersgerechte Schläger und Bälle und schon ging es los mit dem Training, auf den Platz und ans Netz.

Mit diesem speziell entwickelten Trainingsprogramm bekamen die Kinder schnell ein Ballgefühl, koordinative Fähigkeiten und sie lernten mit System mit Schläger und Ball umzugehen. Auch wurden verschiedene Lauftechniken geübt und die Grundlage der Bewegung für das Tennisspiel gezeigt.

Talente für die Zukunft entdeckt

Diese ersten Trainingsstunden sollten den Kindern die Möglichkeit geben, ihr Talent und Freude am Tennisspielen zu entdecken. Am Ende gab es für die Kids viel Lob und der Tag hat allen viel Spaß gebracht. Die Trainer konnten so einige Talente für die Zukunft entdecken und für den Tennissport begeistern.  Das leibliche Wohl kam ebenfalls nicht zu kurz.

Schlagworte

  • Bad Neustadt
  • Stadt Bad Neustadt
  • Tennis
  • Tennisplätze
  • Tennisvereine
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!