Bad Neustadt

Bad Neustadt: Weihnachtsbaum schmückt den Marktplatz

Der "Weihnachtsbaum" auf dem Marktplatz von Bad Neustadt wurde am Montag, 11. November, aufgestellt. Foto: Andreas Greubel

Noch etwas karg steht sie da so ohne Lichter, die etwa 10,5 Meter hohe Nordmann-Tanne, die seit Montag, 11. November, den Bad Neustädter Marktplatz schmückt. Dennoch ist sie neben der schon eröffneten Almhütte und der Eisbahn ein weiteres Zeichen dafür, dass die Weihnachtszeit naht. Der 23 Jahre alte Baum stand zuvor in der Straße "Am Langen Hans" in Brendlorenzen und wurde von der Familie Geier zur Verfügung gestellt. Am Wochenende des 1. Advents wird dieser dank der Lichterkerzen dann zu einem Weihnachtsbaum und in hellem Glanz erstrahlen. Schon zuvor naht jedoch ein anderes Ereignis: Am Montag, 25. November, ist der Startschuss für die Autoverlosung, weswegen der Marktplatz demnächst auch wieder eine Losbude erhalten wird.

Schlagworte

  • Bad Neustadt
  • Andreas Greubel
  • Advent
  • Brendlorenzen
  • Weihnachtsbäume
  • Weihnachtszeit
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!